Angebot

Hier meine Angebote, ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme.

Umbruch als Chance

Du bist offen für Veränderung? Ich unterstütze dich auf deinem Weg.

In einer Kleingruppe von 4 – 5 Personen in der mittleren Lebensphase entdeckst und stärkst du mit gestalterischen Methoden deine Ressourcen und unterstützt im Austausch dein persönliches Wachstum. Du entwickelst Visionen und Wünsche für deine Zukunft. Unter Einbezug von Klanginstrumenten (Klangschalen, Gong u.ä.) bist du mit deiner Lebenskraft in Kontakt. Berührt, bewegt und bestärkst beschreitest du mutig einen neuen Weg. Flyer herunterladen.

Wann und wo: Jeweils sonntags von 9 – 12 Uhr im Atelier Malo Bolo, Tscharnerstr. 11, 3007 Bern
Infoanlass am 22.03.2020, Interessierte nehmen an 5 Workshops teil: 26.04.20 / 17.05.20 / 14.06.20 / 23.08.20 / 13.09.20

Kosten: Infoanlass gratis, 5 x CHF 45.- (inkl. Material)

Anmeldeschluss für Infoanlass: 15.03.2020

Du brauchst keine Vorkenntnisse, nur Bereitschaft, Offenheit und Freude am Schaffen in einer Kleingruppe.

Ich führe die Workshops im Rahmen meiner Ausbildung zur Gestaltungs- und Maltherapeutin durch. Für dieses Projekt suche ich Klientinnen und Klienten – bist du dabei?

Kreativer Infoanlass

Das Projekt beginnt mit einem kreativen Infoanlass am 22.3.2020. Hier stelle ich die Themen der fünf Folgeworkshops und meine Arbeitsmethoden genauer vor. Du bringst das mitgebrachte Thema ein und wir entscheiden zusammen, ob das Anliegen an den Workshops bearbeitet werden kann. Du entscheidest dich, ob du an den fünf Folgeworkshops teilnehmen wirst.

Die Folgeworkshops sind aufeinander aufbauend. Die Themen werden jeweils mit kreativen Methoden erarbeitet. Ich umrahme jeden Workshop mit Klanginstrumenten wie Klangschalen, Gongs u.a. – du darfts den Klängen einfach lauschen.

Ich arbeite mit Materialien wie Gouachefarben, Acrylfarben, Kreiden, Farbstiften und anderen. Der Methodenkoffer enthält Malen, Collagen, Klang, Imaginationen, Fantasiereisen, Symbole u.a.

1. Workshop - Das Anliegen

Im ersten Workshop vom 26.04.20 geht es um folgende Schwerpunkte:
– Kennenlernen der Gruppe
– Du weisst, welches Thema/Anliegen du in den fünf Workshops bearbeiten willst. Das Thema wird sichtbar und benannt.
– Gemeinsam formulieren wir dein gewünschtes Gesamtergebnis für die Workshops.

2. Workshop - Ziele/Visionen

Im zweiten Workshop vom 17.05.20 geht es um folgende Schwerpunkte:
– Du entwickelst Visionen und Wünsche für deine Zukunft.
– Du entdeckst neue Möglichkeiten für dich.

3. Workshop - Ressourcen

Im dritten Workshop vom 14.06.20 geht es um folgende Schwerpunkte:
– Du wirst dir deiner Ressourcen bewusst.
– Du bist in deiner Kraft.

4. Workshop - Das Hindernis und seine Ressourcen

Im vierten Workshop vom 23.08.20 geht es um folgende Schwerpunkte:
– Du benennst das, was dich daran hindert, dein Ziel zu erreichen.
– Du erforschst, ob das Hindernis allenfalls auch etwas Gutes in sich trägt.
– Du darfst Ballast abwerfen.

5. Workshop - Der nächste Schritt

Im fünften und letzten Workshop vom 13.09.20 geht es um folgende Schwerpunkte:
– Du definierst einen konkreten, nächsten Schritt in Richtung deines Wunschziels.
– Du bist ermutigt, diesen Schritt zu tun.
– Rückblick
– Abschied

Meine Haltung

– Du bist die Expertin/der Experte für dein Leben.
– Leben bedeutet steter Wandel.
– Jeder Mensch ist fähig, kreativ zu sein und kreativ zu handeln.
– Der Mensch ist eine Körper-Geist-Seele-Einheit.
– Das soziale Wesen wird immer beeinflusst von der Interaktion mit seinem System, seiner Lebenswelt.

Der systemisch-lösungsorientierte Ansatz LOMSYS®

Die Lösungs- und Ressourcen-Orientierung der systemisch-lösungsorientierten Methode LOMSYS® richtet den Fokus immer auf den ganzen Menschen mit all seinen Fähigkeiten und seinem Wissen, auch die Hindernisse werden miteinbezogen, anerkannt und neu ins Leben integriert. Grundlage allen Handelns während einer Keativsitzung bilden somit folgende Prinzipien:

– Wertefreiheit
– Achtsamkeit
– Wertschätzung
– Ganzheitlichkeit
– Weniger-ist-mehr-Prinzip
– Lösungs- und Ressourcenorientierung
– Systemorientierung
– Dialogisches Miteinander

Klingen und Klexen als ProbandIn

Einzelsitzung à 90 min.
Preis CHF 50.–*

Gruppensitzung (max. 4 Personen) à 120 min.
Preis CHF 30.–*
Nächste Daten:
30.01.2020 von 14.00 – 16.00 Uhr
> siehe weitere Infos unten

Es sind keine malerischen oder künstlerischen Voraussetzungen notwendig.

*Diese Preise verstehen sich als Probandenpreise.

Kreativ-Atelier Malen und Gestalten

Ich bin in Ausbildung zur Kunsttherapeutin in Fachrichtung Gestaltungs- und Maltherapie. Meine Ausbildung an der Creonda in Thun erfolgt sehr praxisorientiert. Damit ich das Gelernte anwenden und erweitern kann, suche ich Probandinnen und Probanden, die interessiert sind an:

– der Steigerung ihres kreativen Ausdrucks
– der Förderung der Lebensfreude und Lebensqualität
– der persönlichen Weiterentwicklung
– der Entdeckung und Stärkung der eigenen Ressourcen
– der Ich-Stärkung, Stabilisierung und Stärkung des Selbstwertgefühls

Durch freies Malen und Gestalten begegnest du dir selbst. Kreatives Schaffen unterstützt dein persönliches Wachstum. Du erfährst die klärende und heilende Wirkung der Kunsttherapie. Durch systemisch-lösungsorientiertes Malen und Gestalten erhältst du die Möglichkeit, persönliche Themen und Anliegen zu erfahren und für den Alltag zu nutzen.

Kreativ-Atelier mit Klängen

Als ausgebildete Klangmassagepraktikerin mit Weiterbildung in Klangtherapie nach Elisabeth Dierlich möchte ich Klänge, Farben und Formen verbinden. Gerne kombiniere ich das systemisch-lösungsorientierte freie Malen und Gestalten mit meiner Klangarbeit.

Mit Klanginstrumenten wie Klangschalen, Gong, Shanti, Kalimba, Regenrohr u. a. führe ich dich in entspannter Atmosphäre auf eine innere Reise. Mit den hierbei entstandenen Bildern, Gedanken, Worten und Gefühlen kreierst du danach ein Kraftbild. Die Klänge und das kreative Tun unterstützen dein persönliches Wachstum und steigern deine Lebensfreude. Die Gestaltung geschieht ganz frei und ungezwungen. Es gibt kein Richtig und kein Falsch.

Weitere Informationen zu meiner Klangarbeit findest du unter www.klingenundlauschen.ch

Klingen und Klexen mit Kindern

Einzelsitzung à 60 min.
Preis CHF 30.–*

Gruppenangebot für Kinder ab 6 Jahren (max. 2 – 4 Kinder)
Gruppensitzung à 75 min.
Preis CHF 15.–* pro Kind

*Diese Preise verstehen sich als Probandenpreise.

Kreativ-Atelier mit Kindern

In meiner Ausbildung zur Gestaltungs- und Maltherapeutin lerne ich, kreative Räume für Gruppen jeden Alters zu gestalten. Gerne möchte ich das Gelernte in Kindergruppen anwenden.

In einem geschützten und wertfreien Raum finden die Kinder Platz für freies Malen und Gestalten. Ohne Leistungsdruck und Zwang können sie sich kreativ ausleben und eigene Schätze entdecken.

Kreativ-Atelier mit Klängen

Als ausgebildete KliK-Klangpraktikerin möchte ich Klänge, Farben und Formen verbinden. Gerne kombiniere ich das systemisch-lösungsorientierte freie Malen und Gestalten mit der “Klingenden Kommunikation mit Kindern”.
Ich arbeite mit Therapieklangschalen, Gongs und weiteren Klanginstrumenten. Durch die physikalische Schwingung der Klanginstrumente werden u.a. vibro-taktile Reize gesetzt, die zur spezifischen Förderung (z.B. Wahrnehmungsförderung) genutzt werden können.
Die meisten Kinder lieben die Klänge und Schwingungen der Instrumente. Oftmals arbeite ich mit Klang-Fantasiereisen. Bilder, Gefühle, Themen, die durch die Klangarbeit hervorgerufen werden, können in der Kreativarbeit sicht- und nutzbar gemacht werden.

Weitere Informationen zu meiner Klangarbeit mit Kindern findest du unter www.klingenundlauschen.ch